RS2104.jpg
Brunnen

Der Brunnen fürs Kantonale entsteht: aus einer über 100-jährigen Weisstanne, gewachsen an den stotzigen Hängen der Ruchseite im Hornbach, wird das Prunkstück gesägt. Der ehemalige Sumiswalder Schwinger und Forstwart Markus Hebeisen versteht sein Handwerk: Nach und nach wird aus dem Stamm ein vier Meter langer Brunnen mit einem 1,8 Meter hohen Stock. 

Video von der Tanne


Ein echter Schwinger-Brunnen zu Hause?

Der Brunnen, an dem sich die bösesten Berner Schwinger erfrischen, ausruhen, Taktiken ausdenken und Gegner studieren, wird am Sonntag vor der Rangverkündigung versteigert. Wie wäre es mit einem tollen Schwingerbrunnen daheim im Garten? Seien Sie dabei und bieten Sie mit!