RS2104.jpg
Schwingfest-Tickets ab Dezember im Vorverkauf

Schwingfest-Tickets ab Dezember im Vorverkauf

In sieben Monaten geht es in Affoltern im Emmental los mit dem Bernisch-Kantonalen Schwingfest. Der zehntägige Festreigen stellt das Ressort Sicherheit vor besondere Herausforderungen.

Verschiedene Anlässe laden Anfang Juli des kommenden Jahres Gross und Klein nach Affoltern ein: Gestartet wird am 30. Juni 2017 mit der Eröffnung der Gabenbeiz und mit einem Fest für die heimische Bevölkerung. Tags darauf wird die Arena zum ersten Mal getestet: Rund 150 Turner messen sich am Bernisch-Kantonalen Nationalturntag in verschiedenen Disziplinen. Zu den Höhepunkten des Rahmenprogramms gehören das traditionelle Burezmorge der Trachtengruppe Affoltern, eine Modenschau der SCL Tigers sowie ein Country-Abend mit Line-Dance zum Mitmachen. Das Schwingfest-Wochenende wird mit einem Alpumzug und einem volkstümlichen Unterhaltungsabend eingeläutet. Der Samstag steht dann im Zeichen des volkstümlichen Schlagers: Oesch’s die Dritten sorgen gemeinsam mit den Jungen Zillertalern für Stimmung im Festzelt. Im Moment arbeiten OK-Präsident Roland Ryser und seine Leute an der Detailplanung der verschiedenen Tage.

Der Vorverkauf für das Schwingfest und weiteren Anlässen auf dem Festgelände startet am 1. Dezember 2016 um 10 Uhr. Die Arena mit fünf gedeckten Tribünen bietet gut 8000 Schwingerfreunden Platz. Zusätzlich werden rund 1000 Rasensitzplätze angeboten. Für Hochspannung auf dem Platz werden mit Sicherheit die drei Berner Schwingerkönige Matthias Glarner, Matthias Sempach und Kilian Wenger sorgen. Exklusiv können die Festbesucher am Sonntag, 9. Juli, mit der Dampfbahn aus Huttwil beziehungsweise Sumiswald anreisen.

Die erwartete Besucherzahl über die zehn Festtage stellt das Ressort Sicherheit vor besondere Herausforderungen. Zum einen muss sichergestellt werden, dass die mit dem Auto anreisenden Besucher während zehn Tagen problemlos parkieren können. Dafür stehen 18 Hektaren Landwirtschaftsland zur Verfügung, um die Parkings nötigenfalls zu wechseln. Zum andern gehört ebenfalls der Sanitätsdienst für Besucher und Schwinger in den Verantwortungsbereich von Martin Ryser.

Als kompetenter Sicherheitspartner des Bernisch-Kantonalen Schwingfests 2017 in Affoltern konnte der TCS gewonnen werden. Der TCS stellt dem OK per sofort ein Patrouillenfahrzeug zur Verfügung.

Unsere Vorverkaufsstellen für Tickets

Balz Informatik, Sumiswald
Emmentaler Schaukäserei, Affoltern im Emmental
Emmental Tourismus, Burgdorf
Ersparniskasse Affoltern, Weier im Emmental

Online: www.schwingfestaffoltern.ch

Preise für das Schwingfest:
Gedeckter Tribünenplatz am Sonntag CHF 50.00
Rasensitzplatz CHF 25.00

Zurück